Broschuere
Broschüre
hier downloaden (4.2 MB)

Besuchen Sie uns auf Instagram
Besuchen Sie uns
auf Instagram

Inhalte des Vorbereitungslehrgangs: Teil 1 Fachpraxis inklusive Prüfungstraining




In unserem Fachpraxismodul erlernen und intensivieren Sie alle notwendigen prüfungsrelevanten Inhalte und Techniken. Hierbei legen wir besonderen Wert auf Praxisnähe. Unser umfassendes Zeitkonzept ermöglicht das Einüben und Trainieren aller Inhalte und Techniken. Ein umfangreiches Prüfungstraining ist in unserem Modul integriert.
Die Vermittlung der Unterrichtsinhalte erfolgt durch qualifiziertes Lehrpersonal. Sie profitieren von deren langjährigen Berufserfahrung und Fachkenntnis profitieren. Dies garantiert ein hohes Ausbildungsniveau.

Der Unterricht erfolgt in hellen, modernen Räumen, in zentraler Lage im Herzen von Regensburg.
 
Wir beraten Sie gerne!

Kursleitung: Laura Schöpperl (Kosmetikmeisterin)
 
Inhalte:
 
Wellnessmassagen
  • Hot Stone
  • Kräuterstempel
  • Aromaölmassage
  • Honigmassage
  • Unterdruckmassage 
  • Fächerpinselmassage
  • Druckpunktmassage nach Sobey
  • Fußreflexzonen-Wellnessmassage
 
Spezialbehandlungen Gesicht und Körper
  • Fruchtsäurebehandlungen
  • Spezialmasken: Vlies, Basensalz
  • Modellagen: Alginat, Thermomodellage
  • Wimperndauerwelle
  • Augenbehandlungen     
  • Body Wrapping
  • Basenwickel und -Bäder
               
Apparative Kosmetik
  • Ultraschallbehandlungen
  • Microdermabrasion
  • Needling
  • Kräuter- und Aromabedampfer
  • Ionto-Vac Spray: gewebeschonendes Ausreinigen (Glasventousen), Saugglocke für Massage  von Hals, Dekolleté, Nacken und  Körper
  • Ionto-HF
  • Ionto-Galvano
  • Ionto-Peel
 
Depilation
  • Sugaring
 
Dekorative Kosmetik
  • Farbenlehre
  • Gesichtsmodellage: Highlighting und Shading
  • Camouflage Make Up
 
Hand- und Nagelpflege
  • Unterschiedliche Handbehandlungen
  • Lichthärtende Lacksysteme
 
Fußpflege
  • Anforderungen an den Arbeitsplatz
  • Geräte, Instrumente und Hilfsmittel
  • Skalpelltechnik
  • Hygienemaßnahmen
  • Lichthärtende Lacksysteme
  • French Technik
 
Theorie
  • Angebotskalkulation
  • Verkaufstraining
  • Kundenberatung
  • Anamnese- und Analysebögen
  • Erarbeiten eines beispielhaften Umsetzungskonzepts für das Meisterprüfungsobjekt mit Zeit- und Materialbedarfsplanung