Unsere Berufsfachschule für Kosmetik
 
Broschuere
Broschüre
hier downloaden (4.2 MB)

Besuchen Sie uns auf Instagram
Besuchen Sie uns
auf Instagram

Wir sind eine private Berufsfachschule


Nach dem Schulrecht gelten wir als staatlich angezeigte Ergänzungsschule. Das bedeutet, dass unsere Schule sowie unser gesamtes Lehrpersonal von der Regierung der Oberpfalz genehmigt wurden und einer regelmäßigen Kontrolle unterliegen. An unserer Schule unterrichten ausschließlich erfahrene Dozenten und qualifizierte Fachkräfte mit langjähriger Berufserfahrung.

Unser hohes Ausbildungsniveau, sowie modernste Gerätetechnik und Ausstattung ermöglichen unseren Schülern eine solide Ausbildung in Theorie und Praxis und schaffen eine gute Basis für den beruflichen Erfolg.

Unsere Schule ist Mitglied in der Bundesvereinigung Deutscher Berufsfachschulen für Kosmetik e.V.(BDBK e.V.).




Die Ausbildung an unserer Schule erfolgt auf höchstem Niveau. Dieses gewährleisten wir durch:

  • Kleine Klassen indem wir die Teilnehmerzahl begrenzen.
     
  • Modernste Ausstattung und Gerätetechnik.
     
  • Regelmäßige externe Kontrollen unserer Ausbildungsqualität durch die HZA. Unsere Schule ist HZA-zertifiziert. Wir garantieren Ihnen somit einen hohen Qualitätsstandard unserer Ausbildungen, Wirtschaftlichkeit und ein angemessenes Preis-Leistungsverhältnis, sowie eine hohe Vermittlungsquote.
     
  • Angenehmes Lernumfeld. Der Unterricht erfolgt in hellen, freundlichen und modern eingerichteten Räumen.
     
  • Praxisnähe bereits während der Ausbildung. In unserer Modellpraxis trainieren Sie frühzeitig und ausführlich alle gängigen Behandlungen, den Umgang mit Kunden, sowie Verkaufs- und Beratungsgespräche.
     
  • Umfangreiches und intensives Ausbildungsprogramm. Wir vermitteln Ihnen bereits während der Ausbildung alle praxisrelevanten Lehrinhalte für eine fachgerechte Berufsausübung.
     
  • Kontinuierliche Umsetzung neuester Trends durch eine intensive Zusammenarbeit mit Verbänden, Kooperationspartnern und namhaften Firmen/Herstellern aus der Kosmetikindustrie.
     
  • Zusatzqualifikationen wie Sprachkurse. Im Rahmen der Berufsausbildung können Sie verschiedene Sprachkurse als Wahlfach belegen. Das ist für Sie von Vorteil, wenn Sie international (Kreuzfahrtliner, Wellnesshotels) tätig werden möchten.
     
  • Bewerbungs- und Persönlichkeitstrainings.

Überzeugen Sie sich am besten vor Ort in einem persönlichen Gespräch, auch gerne als Hospitant. Unser Sekretariat steht Ihnen für weitere Informationen und Terminvereinbarungen jederzeit zur Verfügung.

Wir unterstützen Sie gerne auf Ihrem Weg in eine erfolgreiche Zukunft und freuen uns darauf Sie kennen zu lernen.